Klubturniere

Cupturnier 2020 infolge Corona-Krise abgesagt

Das Cupturnier 2020, welches für den Zeitraum März bis Juni 2020 geplant war, musste infolge der zeitweiligen Suspendierung des Klubbetriebs abgesagt werden. Der Vorstand hofft, dass die übrigen geplanten Turnier im Rahmen des Jahresprogramms nach den Sommerferien (Active-Chess im August sowie die Klubmeisterschaft ab September) durchgeführt werden können. Auch das traditionelle Blitzturnier im Anschluss an die Hauptversammlung (Werner Weibel-Trophy) musste infolge der bereits angespannten Lage am Datum der Hauptversammlung (Freitag, 13. Mai 2020: der Tag, an dem der Bundesrat die Schliessung der Schulen bekanntgab) abgesagt werden.

Volker Horn Klubmeister 2019/20

Volker Horn setzte sich in einem stark besetzten Meisterturnier gegen die Favoriten Jan Selinga (Titelverteidiger) und Martin Dürst durch und holte sich nach 2017 erneut den Meistertitel. Herzliche Gratulation!

Jan Selinga siegt in der Schnellschachmeisterschaft 2019

Das mit 7 Runden "Round Robin" und anschliessendem Halbfinal- und Finalturnier ausgetragene Turnier gewinnt Jan Selinga nach einem Finalsieg gegen Martin Dürst. Nach der Round Robin lag Jan lediglich an 3. Stelle. Im Halbfinal konnte er sich gegen den erstmals an einem Klubturnier angetretenen Volker Hergert für die Niederlage in der Round Robin revanchieren. Und im Final gelang ihm die Revanche für die Finalniederlage im Vorjahr gegen den Mitfavoriten Martin Dürst. Hinter diesen drei Dominatoren klassierten sich alle anderen Teilnehmer auf den Rängen 5-8 innerhalb von lediglich 1/2 Punkt.

Triff uns in Facebook

Spiellokal

Hotel Stadthof

Saal 1. Stock

Kirchweg 2, 8750 Glarus

 

Klubabend

Montag, ab 20 Uhr

Der Schachklub Glarus ist Mitglied des Schweizer Schachbundes (SSB).

Wir engagieren uns in der Nachwuchsförderung.

Link zum Schweizer Jugendschach

"die Schulschachprofis"

Information / Kontakt

Fritz Bolliger, Präsident

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

update: 20.09.2020