ein Dankeschön

überreicht in Braille-Schrift an unseren Präsident an der Hauptversammlung von 3. März 2017

               hergestellt von einer Confiseurin der Firma Läderach in Bilten 

Jugendschach, Schüler aus...............

Schüler-Schachtreffs in der Kanti Glarus

Der SK Glarus bietet jeweils an verschiedenen Mittwochs in der Kanti Glarus Schüler-Schachtreffs an. Alle Interessierten sind herzlich willkommen! Per Mail wird zuvor informiert. 

Lass dich auf die Mailingliste setzen und sende ein Mail an:

bolliger@physioglarus.ch 

 

Der Glarner Schüler-Schachtreff bietet:
- Spiel und Lernmöglichkeit unter fachkundiger Leitung
- Beratung und Informationen zum Thema Schach, z. B. Umgang mit           
  Schachprogrammen am PC, besorgen von Schachmaterial usw.
- Vorbereitung auf den Einsatz an Turnieren  

 

Unsere Trainer:
Jos Hoozemans, Hauptleiter
Thomas Kraus
Jaques Jenny und Werner Weibel
 
Wir bieten die Arbeit mit professionellem Lernmaterial nach der "Stappenmethode". Die 

lehrreichen Hefte mit vielen Aufgaben können gegen ein kleines Entgelt abgegeben werden. 

Die "Stappenmethode" ermöglicht uns eine individuelle Begleitung und Förderung der 

Teilnehmer. Nebst der Theorie bietet der praktische Teil genügend Zeit im Spiel

das Gelernte zu trainieren.

 

Die Daten 2017 (immer am Mittwoch Nachmittag)

30.08 / 13.09 / 27.09 / 25.10 / 08.11 / 22.11 / 06.12 
Ort
Kantonsschule Glarus, Zimmer 79

Zeit 14.00 h bis 16.00 h
An/Abmeldung bolliger@physioglarus.ch
077 406 87 24
Ranglisten-Turnier j.hoozemans@sunrise.ch
055 615 17 68

Jugendschachtreff in der Kanti Glarus

Vielseitige Turnierformen

 

Der Schachklub Glarus engagiert sich positiv und arbeitet seit Jahren kontinuierlich im Nachwuchsbereich

 

Eine Vielzahl interner Übungsturniere garantiert Abwechselung. Neben Blitzturnieren, Tandemturnieren, Buchstabenturnieren, einem Thema-Turnier zB. zum Damengambit, einem Simultanturnier, Fischerschachturnieren, Rangliste-Spielen wurden auch theoretische, taktische und strategische Themen geübt, wie Eröffnung, verteidigen, angreifen oder Matt setzen.  Es gibt unzählige Varianten des königlichen Spiels und alle können genutzt werden, um bestimmte Bereiche zu trainieren. In der Nachwuchsarbeit ist also Kreativität gefragt. Auch bieten wir die Glarner Junioren externe Turniere an, wie Zürichsee-Schach-Grand-Prix, Juniorenturnier am Glarnerschtag oder das Kinderschnellschachturnier in Sargans. Es ist wichtig, auch mit unbekannten Gegnern und Gegnerinnen zu spielen, mit strengen Turnierregeln und in einer fremden Umgebung.

(Bericht Daniel Jenny)

Neue Mitglieder 2017

                   wir begrüssen Dario, hier im Spiel mit Trainer Thomas

   wir begrüssen David, rechts im Spiel mit Fionan und begleitet von Laurin

Wir begrüssen Anna, hier im Spiel mit Elias

Wir begrüssen Leonie, hier im Spiel mit Max

                               wir begrüssen Kaan, rechts, hier im Spiel mit Mirco

 

                                         Kaan, hier im Trainingsspiel mit Jaques

   

                                          Elias,links im Bilde, und Tim, rechts 

Neue Mitglieder 2016

 Wir begrüssen Eric, rechts, im Spiel mit Moritz / 15 Minuten Blitz 

 wir begrüssen Janis, rechts, hier im Spiel mit Fionan / 15 Minuten Blitz / Sieg für Janis

 

Laurin 10 Jahre

Fionan 6 Jahre

Max 8 Jahre

Andrin 10 Jahre

Neue Mitglieder ab April 2015


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Fabian links 9 Jahre


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Mirco links 8 Jahre



Cyrill, rechts, im Spiel mit Moritz 

Simultan 2015


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Jan Selinga gibt sein erstes Simultan. Im Bild Julian, Marco, Kevin, Mathis

Tandemschach / Bughouse Chess 2014

Jan und Fabian gegen Trainer Peter und Mathis
Jan und Fabian gegen Trainer Peter und Mathis


Stellungsbeurteilung 2014

Stellungsbeurteilung nach sieben Kriterien mit Trainer Werner
Stellungsbeurteilung nach sieben Kriterien mit Trainer Werner

SCHACHKLUB GLARUS
 

 

Spiellokal

Hotel Stadthof

Saal 1. Stock

Kirchweg 2, 8750 Glarus

 

 

Klubabend

Montag, ab 20 Uhr

Information / Kontakt

Fritz Bolliger, Präsident

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

update: 17.08.2017