12. Glarner Schachtag und 2. Runde Zürichsee Jugend-Grand-Prix

In der Kanti Glarus fand der Glarner Schachtag 2019 nunmehr zum 12. Mal statt. Jan Selinga sicherte sich den Titel des Glarner Schnellschachmeisters nach 2016 und 2017 zum dritten Mal. Mit 20 Teilnehmern war das Feld kleiner als auch schon - die in diesem Jahr mehrfache Turnierkonkurrenz war spürbar.

Der Stimmung tat dies keinen Abbruch und der Glarner Schachtag dürfte den Teilnehmenden in guter Erinnerung bleiben.

GLARNER SCHACHTAG

Veranstalter : Schachklub Glarus        
Turnierdirektor : Danny Pinggera        
Hauptschiedsrichter : Thomas Kraus        
Schiedsrichter : Martin Dürst        
Ort : Glarus          
Eloschnitt : 1586        
Datum : 24.11.2019        
             
Endstand          
             
Rg. SNr Name Elo FED Pkte BH
1 2 Selinga Jan 1994 SUI 6 29
2 1 Dürst Martin 2040 SUI 30½
3 4 Hofstetter Thomas 1876 SUI 5 31½
4 8 Saxer Bruno 1692 SUI 5 26
5 14 Drijfholt Rolf 1500 SUI 5 25
6 3 Wahl Peter 1895 SUI 4 31½
7 5 Meierhofer Markus 1867 SUI 4 29½
8 10 Furthmüller Werner 1662 SUI 4 24
9 9 Pinggera Danny 1685 SUI 4 21½
10 12 Lang Jochen 1648 SUI 4 21
11 11 Danz Rolf 1656 SUI 23
12 6 Zangger Daniel 1710 SUI 3 28½
13 19 Höfliger Hansruedi 0 SUI 3 25
14 18 Dönni Christof 0 SUI 3 24
15 15 Lampacher Edwin 1500 SUI 3 17
16 13 Weibel Werner 1609 SUI 19
17 16 Bosshard  Fredy 1434 SUI 2 21½
18 7 Baer Ueli 1695 SUI 23½
19 20 Mächler Josef 0 SUI 1 21½
20 17 Schulz Hardy 1258 SUI 1 17½

 

Liste der Glarner Schnellschachmeister

2019: Jan Selinga

2018: Oswald Bürgi

2017: Jan Selinga (Turniersieger: Andras Guller)

2016: Jan Selinga (Turniersieger: Slobodan Adzic)

2015: Oswald Bürgi (Turniersieger: Claudio Gloor)

2014: Oswald Bürgi

2013: Oswald Bürgi

2012: Oswald Bürgi

2011: Martin Dürst

2010: Oswald Bürgi (Turniersieger: Martin Wiesinger)

2009: Oswald Bürgi

2008: Belul Veliu

Martin Dürst (links), Turnierleiter und selbst auf dem zweiten Platz rangiert, übergibt dem Turniersieger und Glarner Schnellschachmeister Jan Selinga (rechts) die Preise.

ZUERISEE JUGENDSCHACH-GRANDPRIX

36 Kinder und Jugendliche massen ihre Schachkenntnisse am Zürisee-Jugendschachgrandprix, der ebenfalls in der Kanti Glarus durchgeführt wurde.

Simon Schellenberg sicherte sich der Sieg in einem spannenden Turnier erst in der Schulssrunde, als er den bis dahin führenden Andrew Heron bezwang. Damit war Simon auch der Sieger in der Kategorie U12. Die Kategorie U10 gewann Steve Heron, U8 gewann Sebastian Dück und beste Juniorin war Timea Sele.

Veranstalter : SVZS Schachverband Zürisee    
Veranstalter : Schachklub Glarus (durchführender Verein)    
Turnierdirektor : Danny Pinggera      
Hauptschiedsrichter : Thomas Kraus      
Ort : Glarus        
Datum : 24.11.2019        
           
Rang Name Elo Verein Punkte Buchholz
1 Schellenberg Simon 1402 Pfäffikon ZH 6.0 27.5
2 Heron Andrew 1393 Triesen 5.5 32.0
3 Jünger Jona 1692 Wädenswil 5.5 27.5
4 Chicherov Roman 1311 chess4kids 5.0 32.5
5 Heron Steve 1430 Triesen 5.0 31.5
6 Schellenberg Pascal 1486 Pfäffikon ZH 5.0 29.5
7 Rafiq Pascal 1529 Wutachtal 5.0 27.5
8 Bonvin Theo   Zürich SG 5.0 26.5
9 Dück Maximilian 1537 Zürich SG 4.0 31.0
10 Sele Timea 1388 Triesen 4.0 28.0
11 Hertzer Laurens   Schachschule M. Regez 4.0 27.5
12 Marxer Constantin 1276 Triesen 4.0 26.0
13 Maurer Liam 1314 chess4kids 4.0 26.0
14 Möller Chris 1229 Schachschule M. Regez 4.0 25.0
15 Kaczmarek Stas 1286 chess4kids 4.0 24.0
16 Malosti Dario 1171 Glarus 4.0 22.0
17 Moser Suryan 1387 Stäfa 3.5 30.0
18 Maurer Aaron 1305 chess4kids 3.5 24.5
19 Donhauser Gerret 1366 Rapperswil-Jona 3.5 23.5
20 Mieth Jake 1353 Schachschule M. Regez 3.0 27.5
21 Dück Sebastian 1190 chess4kids 3.0 26.5
22 Raffaee Luca 1237 Triesen 3.0 25.0
23 Oppenhoff Ben 1193 DSSP Zollikerberg 3.0 24.0
24 Michlmayr Teo 1106 chess4kids 3.0 23.0
25 San Kaan 1174 Glarus 3.0 22.5
26 Lechler Robin 1173 Rapperswil-Jona 3.0 22.5
27 Schönbeck Kerim   chess4kids 3.0 19.0
28 Ekici Emir   Rapperswil-Jona 3.0 19.0
29 Erni Nicolas   Toggenburg 3.0 17.0
30 Mauch Cédric   Wil 2.5 25.5
31 Hryhorchuk Anastacia 1115 Chur 2.0 22.5
32 Möller Shana   Schachschule M. Regez 2.0 18.0
33 Podhradsky Alessandro     2.0 18.0
34 Grieder Roman     2.0 16.0
35 Lagler Caulynn     1.0 18.0
36 Ekici Beyza-nur     0.0 16.0

 

Triff uns in Facebook

Spiellokal

Hotel Stadthof

Saal 1. Stock

Kirchweg 2, 8750 Glarus

 

Klubabend

Montag, ab 20 Uhr

Der Schachklub Glarus ist Mitglied des Schweizer Schachbundes (SSB).

Wir engagieren uns in der Nachwuchsförderung.

Link zum Schweizer Jugendschach

"die Schulschachprofis"

Information / Kontakt

Fritz Bolliger, Präsident

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

update: 06.06.2020