11. Glarner Schachtag und Zürisee Jugendschach-Grandprix                           am 25. November 2018

Organisation: Schachklub Glarus; OK Glarner Schachtag

 

 

 

 

Hauptsponsor des Glarner Schachtags

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Liste der Glarner Schnellschachmeister

2017: Jan Selinga (Turniersieger: Andras Guller)

2016: Jan Selinga (Turniersieger: Slobodan Adzic)

2015: Oswald Bürgi (Turniersieger: Claudio Gloor)

2014: Oswald Bürgi

2013: Oswald Bürgi

2012: Oswald Bürgi

2011: Martin Dürst

2010: Oswald Bürgi (Turniersieger: Martin Wiesinger)

2009: Oswald Bürgi

2008: Belul Veliu

Bilder vom Schachtag 2017

Oswald Bürgi (3.), Andras Guller (Turniersieger) und Jan Selinga (2. und Glarner Schnellschachmeister)

Gülüzar Hüseynova, die jüngste Teilnehmerin, platzierte sich im Mittelfeld.

Der "alte" und neue Glarner Schnellschachmeister bei der Arbeit... - ach was, Schach macht Spass (vor allem wenn man gewinnt), das ist keine Arbeit

Die Mensa der Kanti Glarus erwies sich als idealer Spielort.

Triff uns in Facebook

Spiellokal

Hotel Stadthof

Saal 1. Stock

Kirchweg 2, 8750 Glarus

 

Klubabend

Montag, ab 20 Uhr

Der Schachklub Glarus ist Mitglied des Schweizer Schachbundes (SSB).

Wir engagieren uns in der Nachwuchsförderung.

Link zum Schweizer Jugendschach

"die Schulschachprofis"

Information / Kontakt

Fritz Bolliger, Präsident

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

update: 17.11.2018